Heute im Dienst:


Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Facebook
folge uns..
Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Twitter
wir zwitschern..
RSS Feed elrd
RSS Feed elrd

RSS Newsfeed

Facebook/Twitter

RSS Newsfeed Website


A6 AK Nürnberg Ost, Verkehrsunfall mit mehreren LKW

Autor: Viktorin BRK,
A6 AK Nürnberg Ost, Verkehrsunfall mit mehreren LKW
Einsatzzeit: 17.05.16, 03:48 bis 06:00 Uhr

 

 Am Mittwoch, den 18.05.2016 gegen 4 Uhr, wurde der Einsatzleiter Rettungsdienst erneut auf die A6 zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Nur etwa 2000 Meter vor der Unfallstelle vom Vortag, an der drei Menschen schwer verletzt und vier weitere getötet wurden, ereignete sich in den frühen Morgenstunden erneut ein schwerer LKW Unfall. Ein 46Jähriger tschechischer Staatsangehöriger  fuhr mit seinem Lkw die A 6 in Fahrtrichtung Nürnberg, als er etwa zwei Kilometer vor dem Autobahnkreuz Nürnberg-Ost, nach rechts von der Fahrbahn abkam. Als er versuchte seinen LKW wieder auf die fahrbar zurück zu lenken, prallte er ungebremst auf einen am Seitenstreifen stehenden polnischen Lastkraftwagen, der aufgrund des Unfalls hatte halten müssen. Der Fahrer des auffahrenden LKW, wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Altdorf, mittels hydraulischem Rüstsatz aus seinem Fahrerhaus befreit werden. Dennoch, erlag er noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der 44Jähriger konnte aus eigener Kraft das Führerhaus verlassen und wurde mit mittelschweren Verletzungen, nach Versorgung vor Ort, in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Der 43Jährige aus Bulgarien stammende Fahrer des am Standstreifen stehenden Lkw blieb unverletzt. Zur Bergung der Unfall LKW, musste Die BAB 6 bis  in die frühen Morgenstunden komplett gesperrt werden, ehe der Verkehr gegen 6 Uhr Morgens, am linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden konnte. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger beauftragt.

 

Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst:

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

2 Rettungswagen

 

1 NEF

 

1 Einsatzleiter Rettungsdienst

 

Sowie:

 

FF Altdorf

 

VPI Feucht

 

THW Lauf

 

Bilder: News5

 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite bzw. auf Facebook berichten wir ausführlich, teilweise auch mit Bildmaterial über unser Einsatzgeschehen. Bildmaterial wird regelmäßig, im Rahmen der Einsatzdokumentation angefertigt, jedoch nur bzw. erst, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Sollten Sie Einwände gegen die veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Webmaster unter Viktorin@brk-nl.de.