Heute im Dienst:


Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Facebook
folge uns..
Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Twitter
wir zwitschern..
RSS Feed elrd
RSS Feed elrd

RSS Newsfeed

Facebook/Twitter

RSS Newsfeed Website


Reichenschwand, Brand Kamin

Autor: Viktorin BRK
Reichenschwand, Kaminbrand
Einsatzzeit: 05.03.16, 22:07 bis 22:55 Uhr

 

Am Samstag, den 05.03.2016 kurz nach 22 Uhr, wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, nach Reichenschwand gerufen. In einem Einfamilienhaus am Fürschwald, war der Kamin in Brand geraten. Bereits kurz nach dem Anfeuern des Kaminofens bemerkte der Hausinhaber knisternde Geräusche aus dem Kaminzug, als dieser daraufhin das Gebäude verließ, konnte Er im Freien bereits deutlichen Funkenflug aus dem Kamin feststellen. Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr, war der offene Kaminbrand zwar bereits wider erloschen, aber es quoll weiterhin sichtbar, dunkler, schwarzer Rauch aus dem Schlot. Die Feuerwehr aus Reichenschwand schickte umgehend einen Stoßtrupp unter Pressluftatmer  in das Haus, um eine mögliche Brandausbreitung auf das Gebäude, durch die enorme Hitzentwicklung im Kamin, auszuschließen. Anschließend, konnte nur noch auf das Eintreffen des Kaminkehrers gewartet werden, da um den Brand zu löschen, der schwelende Glanzruß, mittels Kaminkehrerwerkzeug entfernt werden muss. Nachdem der Hausinhaber unverletzt geblieben war und die Feuerwehr ebenfalls keine weitere Absicherung mehr benötigte, konnte der Rettungsdienst die Einsatzstelle nach etwa einer halben Stunde wieder verlassen.

Eingesetzte Einheiten und Fahrzeuge:

------------------------------------------------------------------------------------------------------


2 Rettungswagen

1 Notarzt

Einsatzleiter Rettungsdienst

Feuerwehr

Polizei

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite bzw. auf Facebook berichten wir ausführlich, teilweise auch mit Bildmaterial über unser Einsatzgeschehen. Bildmaterial wird regelmäßig, im Rahmen der Einsatzdokumentation angefertigt, jedoch nur bzw. erst, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Sollten Sie Einwände gegen die veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Webmaster unter viktorin@brk-nl.de.