Heute im Dienst:


Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Facebook
folge uns..
Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Twitter
wir zwitschern..
RSS Feed elrd
RSS Feed elrd

RSS Newsfeed

Facebook/Twitter

RSS Newsfeed Website


Hohenstadt - Pommelsbrunn, Brand Zimmer

Autor: Viktorin BRK
Hohenstadt - Pommelsbrunn, Brand Zimmer
Einsatzzeit: 01.03.16, 19:10 bis 00:24 Uhr

 

Am Dienstagabend, kurz nach 19 Uhr, wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst nach Hohenstadt in die Pegnitztalstrasse gerufen. In einer dortigen Flüchtlingsunterkunft war ein Feuer ausgebrochen. Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten die Bewohner den Kleinbrand im Eingangsbereich des ehemaligen Mehrfamilienhauses bereits selbst gelöscht, verletzt wurde hierbei zum Glück niemand. Alle 27 Bewohner des Heimes, wurden vorübergehend im nahegelegenen Feuerwehrgerätehaus untergebracht. Die SEG Betreuung des BRK Hersbruck, richtete dort eine Betreuungsstelle ein und versorgte die Asylbewerber mit Getränken. Auch zwei Kriseninterventionshelfer des BRK, sowie ein Notfallseelsorger waren vor Ort und kümmerten sich um die Betroffenen. Die alarmierten Feuerwehren aus Eschenbach, Hersbruck, Hohenstadt und Pommelsbrunn mussten nicht weiter eingreifen und leuchteten lediglich noch, im Rahmen der Amtshilfe, die Einsatzstelle großräumig aus. Die genaue Brandursache steht derzeit noch nicht fest und ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Bis zur Klärung des Sachverhalts wurden die Bewohner daher, durch das Landratsamt, in anderen Wohnheimen untergebracht.

 

Eingesetzte Einheiten und Fahrzeuge:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

2 Rettungswagen

1 Notarzt

1 SEG Betreuung

3 EK PSNV/NFS

Einsatzleiter Rettungsdienst

Feuerwehr

Polizei

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite bzw. auf Facebook berichten wir ausführlich, teilweise auch mit Bildmaterial über unser Einsatzgeschehen. Bildmaterial wird regelmäßig, im Rahmen der Einsatzdokumentation angefertigt, jedoch nur bzw. erst, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Sollten Sie Einwände gegen die veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Webmaster unter viktorin@brk-nl.de.