Heute im Dienst:


Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Facebook
folge uns..
Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Twitter
wir zwitschern..
RSS Feed elrd
RSS Feed elrd

RSS Newsfeed

Facebook/Twitter

RSS Newsfeed Website


B14 VU Person eingeklemmt

Autor: Viktorin BRK
B 14 Reichenschwand, VU Person eingeklemmt
Einsatzzeit: 03.06.15, 12:21 bis 13:23 Uhr

Am Mittwoch, den 03.06.2015 gegen 12:30 Uhr, wurde der Einsatzleiter Rettungsdienst zusammen mit mehreren RTW, sowie dem Notarzt aus Lauf, auf die B14 zum schweren Verkehrsunfall bei Reichenschwand alarmiert. Dort geriet eine 62 jährige PKW Lenkerin mit ihrem Fahrzeug zu weit nach links und stieß mit einem entgegenkommenden PKW einer 45 jährigen zusammen. Nachfolgend kollidierte sie noch mit einem Taxi, das sich ebenfalls auf der Gegenspur befand. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte konnten sich alle Insassen selbst aus ihren Unfallfahrzeugen befreien. Ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen des BRK Hersbruck, der sich auf einer Fahrt in die Werkstatt befand, versorgte die Patienten bis zum Eintreffen der weiteren Rettungsmittel. Beide Fahrerinnen erlitten leichte bis mittelschwere Verletzungen und wurden nach Versorgung durch Rettungsdienst und Notarzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus gefahren. Der Taxifahrer wurde vorsorglich untersucht, konnte aber letztendlich vor Ort verbleiben. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren aus Altensittenbach, Hersbruck und Reichenschwand sicherten die Unfallstelle ab, banden auslaufende Betreibstoffe und stellten den Brandschutz sicher. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz seitens des Rettungsdienstes vor Ort beendet werden.

Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst:
--------------------------------------------------------------------------------------------

RTW RK NL 14/71/2 (BRK Hersbruck)
RTW S NL 41/71/70 (ASB Lauf)
RTW RK NL 14/71/7 (BRK Hersbruck auf Werkstattfahrt)
NEF RK NL 75/76/2 (BRK Lauf)
KdoW RK NL 11/70/2 (ELRD BRK-NL)

Sowie:

FF Altensittenbach, Hersbruck und Reichenschwand mit KBR Thiel
PI Hersbruck

 

(Bilder: Eigen/News5)

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite bzw. auf Facebook berichten wir ausführlich, teilweise auch mit Bildmaterial über unser Einsatzgeschehen. Bildmaterial wird regelmäßig, im Rahmen der Einsatzdokumentation angefertigt, jedoch nur bzw. erst, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Sollten Sie Einwände gegen die veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Webmaster unter viktorin@brk-nl.de.