Heute im Dienst:


Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Facebook
folge uns..
Einsatzleiter Rettungsdienst Nürnberger Land bei Twitter
wir zwitschern..
RSS Feed elrd
RSS Feed elrd

RSS Newsfeed

Facebook/Twitter

RSS Newsfeed Website


St 2241 Schnaittach , VU Person Eingeklemmt

Autor: Unterburger BRK

Staatsstr. Schnaittach-Simmelsdorf , VU Person Eingeklemmt

Einsatzzeit: 26.03.15, 07:50 bis 09:30 Uhr

 

Am Morgen des 26.03.2015 wurde der Einsatzleiter Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße zwischen Schnaittach und Simmelsdorf gerufen. Vor Ort war folgende Lage gegeben: ein PKW war von der Straße, aus bis jetzt noch nicht geklärter Ursache, abgekommen und hat sich dort überschlagen. Die Besatzung des RTW aus Schnaittach (RK NL 99/71/82) versorgte bereits die Patienten. In Absprache mit Notarzt, RTW Besatzung und Einsatzleiter der Feuerwehr wurde sich für eine schonende Rettung aus dem Verunfallten-PKW entschieden. Die Rettung erfolgte durch eine sogenannte großen Seitenöffnung mittels Spineboard und Rettungsboa. Zum Transport der Patientin in das Universitätsklinikum nach Erlangen wurde noch ein Rettungshubschrauber (Christoph 27) angefordert.

Hervorzuheben ist die gute Zusammenarbeit aller am Einsatz beteiligten Fachdienste.

Als Grundlage dient das gemeinsame Schulungskonzept der Medizinisch/Technischen Rettung von Unfallopfern, welches Feuerwehr und Rettungsdienst seit kurzen gemeinsam Schulen. Einsatzende war für den Rettungsdienst nach ca, 1,5 Stunden.

 

1 Person wurde versorgt und transportiert

 

Eingesetzte Einheiten und Fahrzeuge:

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1 Rettungswagen

 

1 Notarzt

 

1 Rettungshubschrauber

 

Einsatzleiter Rettungsdienst

 

Feuerwehr

 

Polizei


Bilder: Eigen/ FF Schnaittach/ Schuster, Vielen Dank!

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite bzw. auf Facebook berichten wir ausführlich, teilweise auch mit Bildmaterial über unser Einsatzgeschehen. Bildmaterial wird regelmäßig, im Rahmen der Einsatzdokumentation angefertigt, jedoch nur bzw. erst, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Sollten sie Einwände gegen die veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden sie sich bitte vertrauensvoll an den Webmaster unter viktorin@brk-nl.de.